Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Liebe Besucherin, lieber Besucher, auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Informationen über die kommunalpolitischen Positionen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands bei uns vor Ort vorstellen.

Herzlichen Dank. Ihre SPD - Nah bei den Menschen

 

13.05.2022 in Aktuelles von SPD Main-Tauber-Kreis

Bürgergespräch in Boxberg - Frankenbahn im Fokus

 

Die SPD veranstaltete ein Bürgergespräch in Boxberg. Im Mittelpunkt stand das Thema Frankenbahn. Nach der Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden Manfred Silberzahn berichtete der Kreisvorsitzende Thomas Kraft gemeinsam mit der Bundestagskandidatin Anja Lotz. Angeknüpft wurde an eine Veranstaltung im September in Schwabhausen. Dort waren viele Funktionsträger aus der Raumschaft zusammengekommen. Mehrere Bürgermeister, die Bürgerinitiative und der SPD-Landtagsabgeordnete Jan-Peter Röderer, der Mitglied im Verkehrsausschuss ist.

10.05.2022 in Aktuelles von SPD Main-Tauber-Kreis

Kreisparteitag

 

Die SPD Main-Tauber-Kreis veranstaltet einen Kreisparteitag. Freitag, 20.052022 um 18.30 h findet er statt im Sportheim des TSV Tauberbischofsheim, Taubenhausweg.

21.04.2022 in Ortsverein von SPD Bad Mergentheim

BERICHT ZUR JHV DER SPD BAD MERGENTHEIM 2022

 
Der Vorstand des SPD OV Bad MGH

In der „Linde“ in Wachbach hielt der Bad Mergentheimer SPD-Ortsverein am 6.Aprill 2022 seine Hauptversammlung mit Wahlen und Berichten aus Gemeinderat und Kreistag sowie des Kreisvorsitzenden ab.

21.03.2022 in Aktuelles von SPD Main-Tauber-Kreis

Kreisvorstand der SPD tagt

 

Der Vorstand der SPD Main-Tauber traf sich in Lauda. Die Sitzung wurde überschattet vom Überfall Russlands auf die Ukraine. Neben kommunalen Themen wurden daher vor Allem die Konsequenzen des russischen Angriffskrieges diskutiert. Die Anwesenden verurteilten diesen geschlossen und in aller Deutlichkeit. Kreisvorsitzender Thomas Kraft hierzu: „Dieser Krieg ist ein unprovoziertes Verbrechen.

05.03.2022 in Allgemein von SPD Bad Mergentheim

Bad MGH hilft Menschen aus der Ukraine

 

Mit einer Wohnraumbörse, Ansprechpersonen im Neuen Rathaus sowie dem Angebot regelmäßiger Beratungstermine für ukrainische Geflüchtete haben die Stadt Bad Mergentheim und der Arbeitskreis Asyl erste Strukturen für schnelle und unbürokratische Hilfe auf den Weg gebracht.